Hochzeitssprüche - schöne Sprüche und Zitate zur Hochzeit

Wenn geheiratet wird, dann müssen auch die Glückwünsche etwas ganz Besonderes sein. Hochzeitssprüche können etwas Sinnliches, Nachdenkliches, Poetisches, Gefühlvolles, Liebevolles, Lustiges oder Weises an das Hochzeitspaar weitergeben und eigenen sich hervorragend zum Beschreiben einer Hochzeitskarte oder Dankeskarte.

Zudem kannst Du mit einem schönen Spruch oder Zitat deine Freude und Anerkennung über das neue Eheglück zum Ausdruck bringen. Hochzeitssprüche können vielseitig eingesetzt werden und sind nicht nur zum Beschreiben der Hochzeitskarten geeignet, sondern auch zum Vortragen bei einer Hochzeitsrede. Ein schönes oder poetisches Zitat, das mit in die eigenen Worte einfließt, macht jede Hochzeitsrede zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Meine Sammlung an Sprüchen ist groß und soll dir dabei helfen für jeden Geschmack und Stil die richtigen Worte zu finden. Überrasche das Brautpaar mit ganz besonderen Worten und wünsche beiden mit einem tollen Hochzeitsspruch alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Hochzeitssprüche

Wie die Liebe alles verändert und umstürzt! Das »Ich« ist ein Hirngespinst. Ich fühle bestimmt, daß ich nicht Ich bin. Ich bin Sie, und um das zu sein, brauche ich gar nichts an mir aufzugeben. Ihre Interessen, Ihre Neigungen, Ihr Glück, Ihre Freuden - das ist das Ich, lieber Freund, das mir lieb und wert und vertraut ist. Alles übrige ist mir etwas Fremdes.

- Julie de Lespinasse

Nein, ich liebte nicht, wenn Liebe darin besteht, nicht zu tadeln, was am geliebten Wesen ungerecht ist, wenn Liebe darin besteht, nicht zu fordern, daß das geliebte Wesen dem schönen Bild entspreche, das wir von ihm hegen.

- Albert Camus

 » Mehr Hochzeitssprüche anzeigen

Welche Hochzeitssprüche oder Zitate eignen sich am besten für eine Glückwunschkarte?

Glückwunschkarten können mit Hochzeitsprüchen, Zitaten oder Gedichten zu etwas ganz Besonderem werden. Dabei muss nicht so sehr darauf geachtet werden, ob sich die Verse direkt auf die Hochzeit beziehen, diese können auch eine allgemeine Bedeutung aus dem täglichen Leben haben, denn schließlich sind die Glückwünsche nicht nur für den Tag der Hochzeit gedacht, sondern für den Rest des gemeinsamen Lebens. Wer selbst talentiert im Verfassen von schönen Versen ist, sollte natürlich etwas Eigenes zu Papier bringen, weil selbst geschriebene Sprüche etwas Persönliches, Einzigartiges und ganz Besonderes sind. Zudem bekommt der Überbringer für seine eigenen Bemühungen auch ein gewisses Maß an Anerkennung zurück.

Da die Geschmäcker von Mensch zu Mensch aber sehr unterschiedlich sind und eine eigentlich gut gemeinte Geste auch schnell falsch verstanden werden könnte, sollte stets etwas ausgewählt werden, was den Geschmack beider trifft. Ist das Hochzeitspaar heiter, lustig oder eher der Humorlosigkeit verfallen? Romantisch? Ein wenig verrückt? Oder offen für alles und jenes? Du kennst den Geschmack? Dann sollte dir die richtige Auswahl nicht sehr schwerfallen!

Was sollte ein Hochzeitsspruch nicht beinhalten?

Bei der Auswahl der Hochzeitssprüche bitte auf die richtige Formulierung achten, es gibt Formulierungen, die auf keinen Fall mit in die Glückwünsche einfliesen sollten. Dazu gehören beispielsweise intime Details, Geheimnisse, bloßstellende Geschichten, diskriminierende Aussagen, Glückwünsche, die nur an die Braut oder den Bräutigam gerichtet sind oder Aussagen, die den Überbringer der Glückwünsche selbst in den Mittelpunkt stellen.

Dürfen Hochzeitssprüche auch lustig sein?

Ein Hochzeitsspruch darf auch ein gewisses Maß an Ironie beinhalten aber man sollte stets die Etikette einhalten und den Ton treffen. Persönliche Anspielungen sind ein absolutes Tabu. Bei einer Hochzeit macht der Ton die Musik! Schließlich soll der Spruch ja das Herz des frisch vermählten Ehepaares erreichen und auch berühren. Wer auf einen lustigen Hochzeitsspruch zurückgreifen möchte, sollte sich das zuvor gut überlegen und mit viel Feingefühl ans Werk gehen. Lustige Hochzeitssprüche können die Stimmung aufhellen aber gleichzeitig auch ganz schnell trüben. Daran sollte man immer denken und im Zweifelsfall lieber komplett auf Ironie verzichten.